Titelbild

Besuch bei Schlangen, Echsen & Co

geschrieben am 24.03.2014 um 19:51 Uhr

 

 

Immer wieder fragten die Kinder der vierten Klasse: „Wann fahren wir endlich ins Reptilium nach Landau?“ Einen Besuch dahin und 200.- € hatte die Klasse bei den Waldjugendspielen 2013 auf Johanniskreuz gewonnen.

 

Am Montag, dem 24.03.14 war es dann endlich so weit. Nach einer unproblematischen Bahnfahrt und einem kurzen Fußmarsch war das Ziel erreicht. Zunächst sahen die Kinder einen Film, der die Tierart „Reptilien“ klar und kindgerecht vorstellte. Anschließend wurden die Kinder von einer engagierten Tierpflegerin durch das Haus geführt, bekamen viel  Interessantes über Bartagamen, Kragenechsen, Schildkröten und Schlangen zu hören.

Alle Kinder erwiesen sich als sehr mutig und hatten keinerlei Berührungsängste mit den Tieren. Nun wissen sie, wie sich Bartagamen, Schildkröten, Hundertfüßer und Schlangen anfühlen, dass Schlangen mit der Zunge riechen, kennen den Unterschied zwischen Würge- und Giftschlangen und vieles mehr. Es war ein interessanter und erlebnisreicher Besuch, den die Kinder sehr genossen haben

 




zurück zu den Mitteilungen
Gemeinsame Grundschule Neidenfels • Schulstr. 1 • 67468 Neidenfels
Impressum :: Redaktion