Titelbild

Pädagogische Schulentwicklung (pse)

Ab dem Schuljahr 2008/09 nahm unserer Schule gemeinsam mit weiteren Talschulen am Programm "Pädagogische Schulentwicklung" des EFWI unter Leitung von Dr. Heinz Klippert teil. Hierbei handelte es sich um eine langfristig angelegt Fortbildung für alle Kolleginnen. Wir lernten selbst Möglichkeiten des eigenverantwortlichen Lernens kennen, erarbeiteten in Jahrgangsteams Trainingsspiralen für die Methodentrainings und Lernspiralen für den Fachunterricht. Ziel dieses Programmes ist es, Kinder mit der nötigen Methodenkompetenz auszustatten, um selbstständiges Lernen und Lernen im Team zielgerichtet und effektiv zu gestalten. Hinzu kommt noch der Ausbau der Kommunikationskompetenz. So haben wir ein Methodenkonzept für unsere Schule entwickelt, das für alle Kolleginnnen verpflichtend ist.



Methodenkonzept Gemeinsame Grundschule Neidenfels

 

In Klasse 4 finden alle erarbeiteten Methoden in der Anfertigung von Referaten ihre Anwendung. Zunächst werden die nötigen Schritte im Klassenverband am Thema "Der Löwe" in Gruppenarbeit erarbeitet. Anschließend fertigt jedes Kind zu seinem selbstgewählten Thema eine Mappe und ein Plakat an, bereitet einen Vortrag und ein Quiz zu seinem Thema vor und stellt sich den Fragen der Zuhörer.Viele Kinder freuen sich darauf, ihr Referat auf dem Schulfest einem großen Publikum zu präsentieren.
Gemeinsame Grundschule Neidenfels • Schulstr. 1 • 67468 Neidenfels
Impressum :: Redaktion