Titelbild

Gesundheit und Selbstkompetenz

Wir sind beim Ernährungsprogramm "ABC der Lebensmittel" mit dabei. Unsere jetzige vierte Klasse hat seit dem ersten Schuljahr pro Halbjahr einen Aktionstag, bei dem es um den Aufbau der Ernährungspyramde, um gesundes Pausenbrot und sinnvolle Zwischenmahlzeiten, um vollwertige Nahrungsmittel, um gesunde Getänke, um verschiedene Brot- und Wurstarten geht. Neben theoretischen Erarbeitungen steht immer auch das praktische Tun im Mittelpunkt. Gemeinsam werden Speisen und Getränke vorbereitet und dann auch genüsslich verspeist. Unterstützt werden wir dabei durch eine Mitarbeiterin des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum in Neustadt und durch Eltern.

Jeden Mittwoch wird an unserer Schule im Rahmen des europäischen Schulobstprogrammes Obst angeliefert, das die Kinder in den Klassen verspeisen. In der Gruppenatmosphäre erreicht man, dass Kinder auch Obst- und Gemüsearten probieren, die ihnen fremd sind und viele erweitern somit auch ihr Repertoire an den gesunden Nahrungsmitteln.

 Unsere Erstklässer werden jedes Jahr mit der Bio-Brotbox ausgestattet. Hier versucht man zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: umweltfreundliche Pausenbrotverpackung und vollwertiges Pausenfrühstück. Auch in den anderen Klassenstufen werden gelegentlich vollwertige gemeinsame Klassenfrühstücke durchgeführt.

Einen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder führen wir alle zwei - drei Jahre an unserer Schule durch, um Kinder früh für dieses wichtige Thema zu sensibilisieren. Besonderen Wert wird hierbei auf die Absetzung des Notrufes gelegt. Natürlich macht es den Kindern auch viel Spaß, die verschiedenen Arten von Verbänden kennenzulernen.

In regelmäßigen Abständen führen wir auch Aktionstags zur Selbstverteidigung und zum richtigen Verhalten gegenüber Fremden durch. "Kinder stark machen" ist eine dieser Aktionen.

Im viertenSchuljahr absolvieren alle Kinder die Radfahrausbildung. In 4 Übungseinheiten, die auf dem Schulhof in Weidenthal durchgeführt werden, erlernen die Kinder verkehrrssicheres Verhalten im Straßenverkehr. Im Sachunterricht wird das prakische Fahrtraining durch theoretisches Erarbeiten der Regeln und Verkehrszeichen untermauert. Schließlich absoliveren alle Kinder eine theoretische und prakitsche Prüfung.

Gemeinsame Grundschule Neidenfels • Schulstr. 1 • 67468 Neidenfels
Impressum :: Redaktion